Hörnli mit Radiccio

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Hörnli
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Radiccio
  • 1 EL Olivenöl
  • 150 g Rahm
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 EL Parmesan

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Nudeln 'al dente' gardünsten.

In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch klein hacken. Den gewaschenen und getrockneten Radiccio in zarte Streifen schneiden. Das Öl erhitzen, die Zwiebel sowie den Knoblauch glasig weichdünsten. Radiccio zufügen und kurz anbraten. Den Rahm aufgießen und bei starker Temperatur ein wenig kochen, bis er sämig ist. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken, den Käse unterrühren und den Kochtopf von dem Küchenherd ziehen. Die abgetropften Nudeln auf der Stelle mit der Sauce vermengen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hörnli mit Radiccio

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche