Hörnli mit Epfelmues - Teigwaren mit Apfelpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Weissbrotschnitten gewürfelt
  • 1 Grosse Zwiebel grob gehackt
  • 80 g Butter
  • 350 g Hörnli
  • Salz
  • 150 g Rezenter Emmentalerkäse gerieben
  • 400 g Apfelpüree oder evtl. in Zuckerwasser
  • Gekochte Apfelspalten
  • Pfeffer
  • 1 Pk. Apfelmost

Brot mit der Zwiebel in der Hälfte der Butter kross rösten.

Hörnli in Salzwasser al dente machen (nicht zu weich).

Hörnli lagenweise in eine feuerfeste Form Form. Mit Butterflöckchen überschneien. Und Käse sowie Apfelpüree oder evtl. -schnitze darüber Form. Später mehrere Lagen in dieser Reihenfolge. Dazwischen immer mit ein wenig Pfeffer würzen.

Am Ende Brotwürfelchen und Zwiebel auf den Gratin gleichmäßig verteilen. Und nochmal ein wenig Käse darüber streuen.

Nun Apfelmost über das Ganze gießen.

Im Herd bei 220 Grad zirka vierzig min backen; die letzten zehn min mit Oberhitze.

Dazu Häuptelsalat zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hörnli mit Epfelmues - Teigwaren mit Apfelpüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche