Hochzeitsknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Sponsored by Pernkopf

Für die Hochzeitsknödel die Eier, Butter und Gewürze mixen und über das Brot gießen, restliche Zutaten dazu geben, Teig zuerst mit dem Kochlöffel und dann mit der Hand gut verkneten, rund formen, in eine nasse, geölte Stoffserviette wickeln und locker zubinden.

 

In kochendes Salzwasser einlegen, eventuell mit Teller oder Deckel beschweren und ca. 40 Minuten garen.

 

Den Knödel aus der Serviette wickeln, oben mit zwei Gabeln etwas aufreißen, einige Tomatenwürfel in die Mulde setzen und mit zerlassener Butter übergießen.

 

Eventuell mit fein gehackter Petersilie oder Schnittlauch bestreuen und fein geriebenem Käse garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Hochzeitsknödel

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 21.11.2014 um 05:15 Uhr

    gut

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 11.08.2013 um 10:20 Uhr

    Kann auch zu anderen Anlässen verschmaust werden

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche