Hirtenfleisch von der Pussta - Hortobssgy

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 pinch Paprika
  • 50 gramm Mehl
  • Öl
  • 2 Eier (gekocht)
  • 0.8 kg Kotelettfleisch
  • 0.3 kg Wurst
  • 5 dag Speck (durchwachsen)
  • 1 Teelöffel Senf

Die Fleischscheiben werden dünngeklopft, von der Wurst die Pelle abgezogen und das weiche Innere auf die Fleischscheiben verteilt. Aus dem Speck schneidet man 8 schmale Streifchen, taucht diese in den Senf und legt sie auf die Fleischscheiben. Weiterhin schichtet man auf jede Scheibe 1/4 gekochtes Ei und rollt die Fleischscheiben gemeinsam. Man steckt mit Rouladennadeln gemeinsam, salzt, wendet in Mehl mit Paprikaschote und brät bei geschlossenem Deckel bei kleiner Flamme.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hirtenfleisch von der Pussta - Hortobssgy

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche