Hirsotto mit grünen Stangenspargel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • 250 g Hirse (gekörnt)
  • 75 g Zwiebeln; in feine Streifchen
  • 25 g Butter
  • 1000 ml Geflügelfond
  • 1 Lorbeerblätter
  • 15 g Petersilie
  • 20 g Kräuterbutter
  • 50 ml Vollrahm
  • 150 g Grüne Stangenspargel; gekocht oder evtl. gedämpft, in 2 cm Stückchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Sbrinz (gerieben, oder Parmesan)

Zwiebel in Butter weichdünsten.

Hirse beigeben und kurz darin auf die andere Seite drehen; mit Geflügelfond auffüllen, Lorbeer hinzufügen und zum Kochen bringen.

Zugedeckt bei kleinster Temperatur in etwa 20 Min. ziehen (die Hirse soll weich, aber noch körnig sein !).

Kräuterbutter, Rahm, Spargeln und Petersilie beigeben, kurz erwärmen und nachwürzen.

Reibkäse separat dazu zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hirsotto mit grünen Stangenspargel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte