Hirsesouffle mit Quarksauce und Obststückchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für Das Soufflé:

  • 75 g Hirse
  • 250 ml Wasser
  • Meersalz
  • 1 Ei
  • 1 EL Honig
  • 50 g Mandelkerne (gestiftelt, geröstet)
  • Butter (in Flöckchen)

Für Die Quarksauce:

  • 125 g Topfen
  • 200 g Schlagobers
  • 0.5 Teelöffel Vanille
  • 1 EL Ahornsirup

Für Die Fruchtbeilage:

  • 250 g Obst; z.B. Erdbeeren
  • 1 EL Ahornsirup

Für das Soufflé die Hirse heiß abwaschen und in dem Salzwasser kurz zum Kochen bringen und zirka 25 min quellen. Auskühlen.

Das Ei trennen. Eidotter, Honig und Mandelstifte unter die Hirsemasse rühren. Das Eiklar steif aufschlagen und unterziehen. Die Menge in eine gebutterte Form Form, Butterflocken daraufgeben und auf der unteren Einschubleiste bei 175 Grad im aufgeheizten Backrohr 35 min backen.

Für die Quarksauce Schlagobers, Vanille, Topfen und Ahornsirup glattrühren.

Das Obst abspülen, reinigen, zerkleinern und die Obststücke in dem Ahornsirup auf die andere Seite drehen.

Das heisse Soufflé mit der Quarksauce und den Obststücken zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hirsesouffle mit Quarksauce und Obststückchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche