Hirsepuffer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.3 l Leitungswasser
  • 0.15 kg Hirse
  • 2 Eier
  • 50 gramm Topfen
  • 3 dag Weizen (fein gemahlen)
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 1 Teelöffel Curry
  • 1 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 1 sm Zwiebel (fein gewürfelt)
  • Öl (zum Braten)
  • 50 gramm Emmentaler (gerieben)
  • Tomatenschnitze z. Garnieren

Das Leitungswasser aufwallen lassen. Inzwischen die Hirse in einem Sieb heiss abbrausen und in das kochende Leitungswasser schütten. 5 Min. bei geringer Hitze köcheln lassen und 1500 cmin. auf der ausgeschalteten Kochplatte anquellen lassen. Inzwischen die Eier mit dem Topfen, dem Weizenmehl, dem Salz, dem Curry und dem Knofel mischen. Die Eimischung und die Zwiebelwürfel unter die Hirse mengen. Etwas Öl in einer Bratpfanne heiß machen und je 2 El Teig zu einem Palatschinken verstreichen. Von beiden Seiten goldbraun brutzeln. Mit dem geraspelten Käse überstreuen und mit Tomatenschnitzen aufbrezeln.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Hirsepuffer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche