Hirseplätzchen mit Preiselbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 ml Milch
  • 2 EL Zucker
  • 50 g Hirse
  • 1 Zitronenschale (unbehandelt)
  • 1 EL Butter
  • 100 g Preiselbeerkompott
  • Fett (für die Form)
  • 1 Zitrone (zum Garnieren)

Die Milch in einem Kochtopf aufwallen lassen, mit Zucker süssen, die Zitronen- schale hinzfügen. Die Hirse einstreuen, bei geschlossenem Deckel bei kleiner Temperatur in etwa 30 Min. ausquellen. Eine kleine, eckige geben fetten, die Hirse hineinfüllen, glattstreichen und darin abkühlen. Die abgekühlte Hirse aus der geben stürzen. In gleichmässige Rauten schneiden. Die Butter in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze aufschaeu- men, die Hirseplätzchen darin von beiden Seiten ein paar Min. rösten. Vorsichtig auf die andere Seite drehen, damit sie nicht zerfallen. Auf Teller anrichten. Das Preiselbeerkompott verrühren und hinzfügen. Zitrone dekorativ abschneiden und das Dessert damit garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Hirseplätzchen mit Preiselbeeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte