Hirseplätzchen Mit Grünkohl Und Karotten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 80 g Hirse
  • 200 ml Wasser
  • 2 Teelöffel Gemüsesuppe (gekörnt)
  • 35 g Butter
  • 60 g Porree
  • 20 g Haselnüsse
  • 75 g Tofu
  • 1 lg Ei
  • 1 EL Vollkornbrösel
  • 1 lg Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Delikata
  • Meersalz
  • 4 EL Sesamsamen

Grünkohlgemüse:

  • 300 g Grünkohl
  • 1 md Zwiebel
  • 20 g Butter
  • 2 Teelöffel Gemüsesuppe (gekörnt)
  • 200 g Karotten
  • 2 Liebstöckelblätter
  • 4 EL Schlagobers
  • 1 EL Petersilie
  • Muskat
  • Eventuell Meersalz

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Die Hirse heiß abbrausen, in das kochende Wasser schütten und zirka 5 min bei geringer Hitze köcheln lassen. Jetzt 15-20 min auf der ausgeschalteten Kochplatte quellen, bis alle Flüssigkeit aufgesogen ist.

Die Suppenwürfel und 1 EL Butter unterziehen. Die Hirse offen ausdampfen.

Den Porree reinigen und ausführlich abspülen. Die weissen und hellgrünen Teile grob schneiden und mit den Nüssen und dem Tofu im Blitzhacker fein zerkleinern.

Die Tofumischung, das Ei, die Brösel, die durchgepresste Knoblauchzehe sowie das Delikata unter die Hirse rühren. Mit Salz nachwürzen und ungefähr 10 min ruhen.

In der Zwischenzeit den Grünkohl ein paarmal ausführlich in lauwarmen Wasser abspülen. Die Blätter von den Stielen streifen und grob hacken.

Die Zwiebel in Würfel schneiden und in der Hälfte der Butter glasig rösten. Den Grünkohl, die Suppenwürfel und 1/2 Tasse Wasser zu den Zwiebeln Form und bei geschlossenem Deckel etwa 6 Min. weichdünsten.

Die Karotten unter fliessendem Wasser sauber bürsten und klein würfeln. Die Karotten und das Liebstöckel zum Grünkohl Form. 8-10 min bei geschlossenem Deckel machen, bis das Gemüse weich ist.

Die übrige Butter, das Schlagobers und die Petersilie unterrühren. Das Gemüse mit Muskatnuss und vielleicht wenig Salz nachwürzen.

Während das Gemüse kocht, von der Hirsemasse je gut 1 EL abstechen, zu handtellergrossen Küchlein formen und in dem Sesamsaat panieren. Die Hirseplätzchen in 20 g Butter bei mittlerer Hitze von beiden Seiten hellbraun rösten.

Tips:

Zu den Hirseplätzchen schmeckt genauso Spinat, Bohnen-Paradeiser-Gemüse, Gemüsefrischkost bzw. Paradeisersauce mit Joghurt-Schlagobers-Sauce. H Für die Hirseplätzchen:

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hirseplätzchen Mit Grünkohl Und Karotten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche