Hirselaibchen mit Käse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Hirse
  • 50 g Butter
  • 2 Eier
  • 1 Zwiebel
  • Käse und Paradeiser zum Belegen
  • Salz
  • Weizenvollmehl (nach Bedarf)

 

Die feingehackte Zwiebel in Butter anlaufen, die Hirse mitdünsten und mit doppelt soviel Wasser wie Hirse aufgiessen und mit Salz würzen. Ist die Hirse weich und abgekühlt, mischt man die Eier darunter und soviel Weizenvollmehl, dass sich mit feuchten Händen Laibchen formen. Die Laibchen werden auf ein befettetes Blech gelegt und bei guter Temperatur gebacken. Sind sie beinahe fertig, werden sie mit Tomatenscheiben belegt, sind diese weich, kommt bei ausgeschaltetem Rohr eine schmale Käsescheibe drauf.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare2

Hirselaibchen mit Käse

  1. habibti
    habibti kommentierte am 10.02.2016 um 17:56 Uhr

    das Mehl fehlt bei den Zutaten

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 12.02.2016 um 07:36 Uhr

      Lieber habibti, danke für den Hinweis, wir haben die fehlende Zutat ergänzt. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche