Hirsekuchen pikant

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für den Hirsekuchen die Hirse auf einem Sieb abbrausen und in Rindssuppe unter wenig Hitze 10 Minunten kochen.

Faschiertes, gewürfelte Zwiebel, Mais, Eier, grob geriebener Käse, gehackte Petersilie und gut abgetropfte Hirse miteinander vermengen.

Mit Pfeffer, Salz und Tabasco würzen. Ein Backblech mit Öl bestreichen und die Hirse-Faschiertes-Mischung daraufgeben.

Mit restlichem Öl bestreichen. Speck in Streifen schneiden und darübergeben. Im Ofen bei 220 Grad (Gas Stufe 4) etwa 20 Minuten backen. In Rauten kleinschneiden.

 

Tipp

Für den Hirsekuchen am besten Speck mit einer feinen, rauchigen Note verwenden. Das gibt dem Kuchen ein raffiniertes Aroma.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Hirsekuchen pikant

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche