Hirsebrei mit Hawaiiananaspürree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Tassen Hirseflocken
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Stk Hawaiiananas (überreife)
  • Agavendicksaft
  • Zimt

Für den Hirsebrei mit Hawaiiananassauce zuerst die Ananas vom Strunk und der Schale befreien. In kleine Stücke zerteilen und in einem Mixer gut pürieren.

Danach die Hirseflocken mit der Pflanzenmilch in einen Topf oder einer großen Pfanne zum Kochen bringen, auf kleine Stufe runterdrehen und mit dem Hawaiiananaspürree vermengen.

Unter ständigem Rühren ca. 10 Minuten köcheln lassen. Nach ca. 10 Minuten sollte das ganze eine breiige Masse bekommen und die Hirse weich werden.

Tipp

Den Hisebrei mit Agavendicksaft und Zimt abschmecken und garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Hirsebrei mit Hawaiiananaspürree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche