Hirsebratling, Paprika-Tomatengemüse, Quarkspeise- Diabetes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Hirse*
  • Zwiebel
  • Suppengemüse
  • Öl
  • Ei
  • Reibkäse 30% F.i.Tr.
  • Petersilie
  • Paprika
  • Paradeiser
  • Topfen (mager)
  • 1 EL Unesuesstes Sanddornmark
  • Eventuell verdoppeln
  • Süssstoff

Hirsebratlinge, Paprika-Tomatengemüse, Quarkspeise (Mittagessen)

Hirsebratlinge: Hirse in Gemüsesuppe 10 Min. machen, 1/2 Stunde nachquellen. Kleingehackte Zwiebel und Suppengemüse in Öl anbraten, mit Ei, Reibkäse und viel gehackter Petersilie zur Hirse Form, gut würzen, Bratlinge formen und in Öl rösten.

Gemüse:Paprika in Streifchen schneiden, mit Zwiebel in Fett andünsten, die gehäuteten Paradeiser dazugeben, würzen mit Petersilie bestreut anrichten.

Quarkspeise:Magerquark mit 1-2 El ungesüsstem Sanddornmark durchrühren, mit Süssstoff nachwürzen.* (bei 5 Be 100g Ananas dazugeben)

*Bei 5BE 100g Ananas dazugeben

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Hirsebratling, Paprika-Tomatengemüse, Quarkspeise- Diabetes

  1. habibti
    habibti kommentierte am 07.02.2016 um 19:25 Uhr

    In der Zutatenliste stehen nur die Zutaten ohne Gewichtsangabe

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche