Hirseauflauf mit Vanillesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Hirseauflauf mit Vanillesauce die Hirse waschen und 20 Minuten in Wasser kochen. 15 Minuten zugedeckt stehen lassen, das restliche Wasser ausleeren.

Die Eier trennen, das Eiklar zu Schnee schlagen. Die Dotter mit dem Honig und dem Magerjoghurt cremig schlagen. Die Eiermasse mit der Hirse vermischen und den Eischnee unterheben.

In eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform geben und im Rohr bei 180°C 50 Minuten backen. Den Hirseauflauf mit Vanillesauce am besten warm servieren, mit einer leicht gekühlten Vanille-Sojasauce.

Tipp

Wer es lieber mag, kann für den Hirseauflauf mit Vanillesauce auch eine Schokosauce nehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare13

Hirseauflauf mit Vanillesauce

  1. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 21.12.2015 um 08:28 Uhr

    Toll

    Antworten
  2. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 26.09.2015 um 13:50 Uhr

    gut

    Antworten
  3. rickerl2
    rickerl2 kommentierte am 29.05.2015 um 15:34 Uhr

    schmeckt gut

    Antworten
  4. Uttenhofen
    Uttenhofen kommentierte am 22.05.2015 um 14:27 Uhr

    sicher lecker

    Antworten
  5. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 07.05.2015 um 08:50 Uhr

    werde ich probieren-jedoch mit normaler Vanillesauce

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche