Hirseauflauf mit Schafskäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Hirse
  • 3 Porree (Stange)
  • 1 EL Butter
  • 250 g Paradeiser
  • 2 EL Oliven (entsteint)
  • 1 Becher Sauerrahm (100 g)
  • 2 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 200 g Schafskäse (würzig, z.B. griechischer)
  • Butter (zum Einfetten)

Hirse in 1/2 Liter Wasser 5 Stunden einweichen, folgend im Einweichwasser 20 Min. Bei geringer Hitze köcheln lassen. Porree reinigen, abspülen, in Ringe schneiden und in der Butter andünsten. Die Paradeiser kreuzweise einschneiden, mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen), abgekühlt abschrecken, häuten, von Kernen und Stengelansätzen befreien und wie die Oliven in Stückchen schneiden. (Sado-Küche, da kommt kein Horror-Thriller mit!) Sauerrahm mit Eidotter mixen, mit dem Porree unter die Hirse vermengen. Den Brei mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und mit der Paradeiser-Oliven-Mischung und zerbröckeltem Schafskäse in eine gut ausgebutterte Gratinform schichten, mit Käse abschliessen.

Den Auflauf bei 200 °C (Gas: Stufe 3) etwa 20 min überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Hirseauflauf mit Schafskäse

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 10.06.2015 um 22:20 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche