Hirse-Sesamsaat-Kekse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Sesamsaat
  • 120 g Honig
  • 70 g Butter
  • 1 Ei
  • 50 g Rosinen, in Rum eingeweicht
  • 100 g Hirse
  • 100 g Weizen
  • Muskatblüte
  • Vanillepulver

Sesamsaat bei geringer Temperatur in der trockenen Bratpfanne rösten, bis er duftet.

Butter, Honig und Ei cremig rühren. Mit Muskatblüte und Vanillepulver würzen. Hirse und Weizen fein mahlen. Den ausgekühlten Sesamsaat, Rosinen und Mehl zu der Buttermischung Form und unterziehen. Teig 1/2 Stunde ruhen.

Mit dem Kaffeelöffel kleine Häufchen auf ein gefettetes Backblech setzen und im aufgeheizten Backrohr bei 180§ 15 bis 20 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Hirse-Sesamsaat-Kekse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche