Hirse-Auflauf mit Spinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für den Hirse-Auflauf mit Spinat zu Beginn die Hirse in der Suppe aufwallen lassen und auf kleiner Flamme ca. 20-30 Minuten quellen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.

In der Zwischenzeit Spinatblätter waschen, trockenschütteln und in grobe Stücke teilen. Zwiebel schälen und klein würfelig schneiden.

Nun in einer Pfanne ein wenig Öl erhitzen und die Zwiebeln glasig dünsten. Den abgetropften Spinat beimengen und warten, bis dieser zusammenfällt. Anschließend mit Kräutersalz, gepresstem Knoblauch und ein wenig Muskatnuss würzen und mit einem Löffel Butter vermengen.

Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen, die Hirse mit dem Blattspinat vermengen und in die Form füllen. Den Hirseauflauf mit dem geriebenen Käse überstreuen und vereinzelt Butterflocken daraufsetzen.

Den Hirseauflauf mit Spinat im vorgeheizten Backofen bei 200 °C  ca. 20-30 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist.

Tipp

Zum Hirseauflauf mit Spinat schmeckt eine leichte Joghurt-Schnittlauchsauce besonders köstlich!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Hirse-Auflauf mit Spinat

  1. julielovesmango
    julielovesmango kommentierte am 24.01.2014 um 09:53 Uhr

    super!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche