Hirschsteaks -Kreolisch- auf Chili-Kukuruz-Salsa

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 650 g Hirschfleisch aus der Keule, in 4 Steaks à 1
  • Geschnitten
  • Trockene Marinade:
  • 1 EL Pfeffer (zerstossen)
  • 1 EL Mohnsamen
  • 1 EL Paprikapulver
  • 0.5 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 0.25 Teelöffel Zerstossene Koriandersamen
  • Je 1 Tl klein gehackter frischer Oregano,
  • Thymian, Basilikum, Koriander
  • Kukuruz-Salsa
  • 1 Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 6 Paradeiser, in Concassee geschnitten
  • 2 Klein. Faschierte Jalapeno Chilis
  • Je 1 klein gehackte rote, grüne und gelbe Paprika
  • 4 Scheib. Frühstücksspeck
  • 1 EL Tomatenpaste
  • Chili-Sauce oder Tabasco
  • 1 EL Öl
  • 2 Blanchierte Maiskolben
  • 3 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 450 ml Hühnersuppe

Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Speck, Paradeiser-Concassee und Paprika dazugeben.

Tomatenpaste und Hühnersuppe unterziehen, würzen und nach Wahl mit Tabasco bzw. Chili nachwürzen.

Das Fleisch rosa grillen und ruhen. Jedes Steak auf ein Salsa-Bett setzen und mit Guacamole garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Hirschsteaks -Kreolisch- auf Chili-Kukuruz-Salsa

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 04.05.2015 um 15:40 Uhr

    Super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche