Hirschragout mit Kartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Hirschragout die in Würfel geschnittene Zwiebel in Fett anbraten, den würfelig geschnittenen Hirschschlögel zugeben und mitbraten. Salzen, pfeffern und tomatisieren.

Mit Rotwein ablöschen, Suppe aufgießen und die frischen Kräuter hinzufügen. Ca. 2 Stunden schmoren lassen und eine viertel Stunde vor Kochende das Wurzelwerk hinzugeben.

Mit Mehl binden, Senf und Balsamicoessig hinzugeben und mit Preiselbeeren und Creme Fraiche vollenden. Nicht mehr kochen lassen.

Die Kartoffeln weich kochen und gemeinsam mit dem Ragout servieren.

Tipp

Zum Hirschragout passen auch sehr gut Semmelknödel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Hirschragout mit Kartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche