Hirschragout mit Dörrzwetschken in Printensauce und Birnenkomp

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Birnen
  • 100 g Printen; (ohne Schoko!)
  • 300 g Wurzelgemüse; (zu selben
  • Teilen Karotten, Zwiebeln,
  • Sellerie
  • 200 ml Weisswein
  • 500 ml Rotwein
  • 15 Wacholderbeeren
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1 EL Paradeismark
  • 1 EL Vanillezucker
  • 2 EL Fett (zum Braten)
  • 12 Dörrzwetschken (in Rotwein
  • Und Zimt)
  • Pfeffer
  • Salz

Dörrzwetschken für ein paar Stunden in Rotwein und Zimt einweichen. Das Fleisch würfeln und dabei von Fett und Sehnen befreien. In einem Bratentopf das Bratfett schmelzen und darin das Flseisch rundum kräfig anbraten. Nach 5 Min. das gewürfelte Wurzelgemüse dazu und mit dem Fleisch anrösten. Zwei Min. rühren, jetzt mit dem Rotwein löschen. Rund 10 Min. bei voller Temperatur machen, dann 1 Liter Wasser zugiessen, zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze ohne Deckel eine Stunde leicht wallen.

In der Zwischenzeit wird das Birnenkompott zubereitet. Dafür Birnen abschälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Birnenviertel grob würfelig schneiden, in Weisswein mit Vanillezucker eine Minute leicht wallen. Darauf groß zermusen.

Das gegarte Fleisch und Wurzelgemüse mit einem Schaumlöffel aus der Soße entfernen. Das Fleisch von den Gemüsen trennen, diese dann durch ein Haarsieb auf das Fleisch passieren und warmstellen. Die gewürfelten Printen in der Sauce zerrinnen lassen. Daraufhin kommt das Fleisch zurück in die Soße, dazu die eingeweichten Zwetschken. Alles kurz erhitzen, nicht mehr machen.

Birnenkompott separat zu Tisch bringen.

Dazu passen Spatzen und ein badischer Rotwein.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hirschragout mit Dörrzwetschken in Printensauce und Birnenkomp

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche