Hirschkeule In Cassisjus Mit Rosenkohl-Schupfnudelspiess

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Hirschkeule ohne Knochen
  • 50 ml Rapsöl
  • 200 ml Wildfond, instant
  • 3 200 ml Wasser
  • 100 g Karotten
  • 100 g Sellerie (Knolle)
  • 100 g Zwiebel
  • 1 Lorbeergewürz
  • 4 Wacholderbeeren
  • 2 Nelken
  • 1 EL Paradeismark
  • 25 ml Rotwein
  • 20 ml Cassislikör
  • 30 g Preiselbeeren (Kultur)
  • Salz
  • Pfeffer

Rosenkohl-Schupfnudel-Spiess:

  • 1 Prise Muskat
  • 600 g Rosenkohl
  • 100 g Zwiebel
  • 50 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 480 g Schupfnudeln instant

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Hirschkeule in 25 Milliliter Rapsöl im Kochtopf anbraten. Von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen, aus dem Kochtopf nehmen.

Restliches Rapsöl in den Kochtopf Form und die Karotten, Sellerie und Zwiebeln braun anbraten. Nelken, Lorbeergewürz, Wacholderbeeren und Paradeismark dazugeben und mit anbraten. Mit Rotwein sowie dem Wildfond löschen und innerhalb von 1, 5 Stunden 3 x 200 Milliliter Wasser in selben Abständen auffüllen.

Nach dem Bratansatz (Gemüse) wiederholt das Fleischstück in den Kochtopf Form und bei 130 °C (Heissluft) 90 min im Herd gardünsten.

Wasser mit Salz und Muskatnuss würzen, aufwallen lassen. Rosenkohl reinigen und abspülen und im kochend heissem Wasser 5 Min. blanchieren. Im kalten Wasser abschrecken.

Abwechselnd Rosenkohl und Schupfnudeln auf Holzstäbchen spiessen und in Butter leicht braun anbraten. Mit Gewürzen nachwürzen.

Fleisch aus dem Kochtopf nehmen, Sauce passieren. Preiselbeeren und Cassislikör dazugeben. Abschmecken und abbinden

Anrichten

Hirschkeule in zwei Scheibchen schneiden. Auf der Mitte des Tellers anrichten und mit den Spiessen umlegen. Selleriestroh auf die Fleischscheiben legen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hirschkeule In Cassisjus Mit Rosenkohl-Schupfnudelspiess

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche