Hirschkarree mit glaciertem Pfirsich und Balsamicorot ...

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Hirschkarree
  • 2 Vollreife Pfirsiche
  • 20 g Butter
  • 1 Rotkraut
  • 62.5 ml Balsamicoessig (alt)
  • 1 Apfel
  • 1 Orange
  • 10 g Bitterschokolade
  • 1 EL Preiselbeermarmelade
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zimt
  • Zucker
  • Wildfond
  • Koriander
  • Sternanis
  • Pfefferkörner
  • 125 ml Portwein (rot)
  • 500 ml Rotwein

Hirschkarree: Das Hirschkarree in Butter anbraten und für in etwa 10 Min. in das vorgeheizte Rohr (170 °C )Form. Danach an einem warmen Ort noch 5 Min. nachziehen und zerlegen.

Rotkraut: Das Rotkraut in zarte Streifen schneiden und mit Preiselbeermarmelade, Rotwein, Gewürzen und Balsamessig einmarinieren. (Vortag!!) Alles in einem Kochtopf in etwa 10 Min. leicht wallen und die Bitterschokolade hinzfügen. Die Schoko verleiht dem Rotkraut einen außergewöhnlich schönen Glanz.

Pfirsich: Für den glacierten Pfirsich die Früchte halbieren. In einer Sauteuse ein klein bisschen Zucker karamellisieren und mit Rotwein und Wildfond löschen. Butter hinzfügen, und bei geschlossenem Deckel ca. 2 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Sauce: Wildfond mit Rotwein und Portwein einreduzieren und zum Schluss die Gewürze darin ziehen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hirschkarree mit glaciertem Pfirsich und Balsamicorot ...

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche