Hirschfilet mit Nüssen und Kirschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Hirschfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 EL Speiseöl
  • 50 g Butter
  • 1 Glas Weichseln
  • (Einwaage in etwa 200 g)
  • 100 g Walnüsse (gehackt)
  • 6 EL Marsala
  • 2 EL Crème fraîche

Das Hirschfilet von Haut und Sehnen befreien, unter kaltem Wasser abschwemmen, abtrocknen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Öl in einem Bräter erhitzen, das Fleisch darin anbraten. Im auf zirka 200 °C (Gas Stufe 3) aufgeheizten Backrohr zirka 30 Min. weiterbraten. Fleisch herausnehmen und warmstellen.

Bratfett abschütten, Butter schmelzen, abgetropfte Kirschen und Walnüsse kurz darin weichdünsten. Mit Marsala und 6 El Kirschsaft löschen. Crème fraîche unterziehen, kochen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Dazu passen Knödel bzw. Gnocchi.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hirschfilet mit Nüssen und Kirschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche