Hirschfilet Mit Birnen Und Spatzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Birnen
  • 250 ml Badischer Gewürztraminer
  • 600 g Hirschfilet
  • 1 EL Honig
  • 1 Gewürznelke
  • 1 Zimt
  • 4 Wacholderbeeren (zerdrückt)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 375 ml Wildfond
  • 350 g Suppengrün
  • 30 g Butter
  • 1 Teelöffel Curry (zum Abschmecken)
  • 150 g Crème fraîche
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • Sojasosse

Ein herrliches Rezept für alle Erdbeerliebhaber!

Die Birnen von der Schale befreien und entkernen. Wein mit einem viertel l Nelke, Honig, Wasser und Zimt aufwallen lassen. Birnen einlegen und bei geschlossenem Deckel fünf bis zehn min weichdünsten und im Weinsud warm halten.

In der Zwischenzeit das Hirschfilet mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Im Öl rundum anbraten. Lorbeergewürz und Wacholderkörner zufügen, das Fleisch unter öfterem Wenden zirka 20 bis 25 Min. bei mittlerer Hitze gar rösten. Dabei nach und nach ein kleines bisschen Wildfond zugiessen.

Inzwischen das Suppengrün reinigen und abspülen. Karotten und Sellerie in feine Stifte schneiden und in ausreichend Salzwasser weichdünsten.

Porree in schmale Scheibchen schneiden und eine Minute mitdünsten. Gemüse gut abrinnen. Champignons reinigen, in Scheibchen schneiden und mit der Butter in einer Bratpfanne fünf Min. weichdünsten.

Mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse dazugeben und das Ganze noch fünf Min. weiterdünsten. Filet herausnehmen und bei geschlossenem Deckel warm stellen. Restlichen Wildfond zum Bratensatz gießen, fünf Min. leicht machen, dann durch ein Sieb in einen Kochtopf gießen. Crème fraîche darunter heben, Curry und Pfefferkörner zufügen und sämig kochen. Mit Sojasosse nachwürzen, wenn nötig, noch ein kleines bisschen Curry zufügen.

Birnen abrinnen, dann das Fleisch in Scheibchen schneiden. Mit Champignongemüse und Curry-Soße zu Tisch bringen.

Als Zuspeise Spatzen anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hirschfilet Mit Birnen Und Spatzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche