Hirschcarpaccio Mit Rucola

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Hirschfilet
  • 200 g Karotten
  • 200 g Sellerie
  • 200 g Rucola
  • 2 Bund Schnittlauch
  • 1 Limette (Saft davon)
  • Pfeffer (geschrotet)
  • Zucker
  • 5 EL Walnussöl

Hirschfilet in Folie einschlagen und zirka 30 Min. anfrieren.

Karotten und Sellerie reinigen, sehr fein würfelig schneiden. Rucola reinigen, abspülen und grob zerpflücken. Schnittlauch abspülen, in Rollen schneiden.

Aus Salz, Pfeffer, Limettensaft, Zucker und Walnussöl eine Salatsauce rühren.

Hirschfilet mit einem scharfen Küchenmesser in hauchdünne Scheibchen schneiden und mit dem Rucola auf Tellern gleichmäßig verteilen. Gemüsewürfel in die Salatsauce Form und über den Blattsalat gießen. Mit Schnittlauch überstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Dazu: Baguette-Scheibchen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hirschcarpaccio Mit Rucola

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche