Hirschbraten normannische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Hirschbraten; a.d.Oberschale
  • 250 g Zwiebel
  • 4 g Leichtbutter
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Teelöffel Paradeismark
  • 250 ml Calvados
  • 2 Äpfel
  • 30 g Butter
  • 2 EL Zucker
  • 50 g Walnüsse
  • 4 EL Apfelsaft
  • 2 EL Saucenbinder
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 ml Wasser

Hirschbraten abspülen und abtrocknen. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Leichtbutter erhitzen und das Fleisch darin rundum braun anbraten. Zwiebeln hinzufügen und ebenfalles anbraten. Pfefferkörner, Lorbeergewürz und Paradeismark hinzufügen und alles zusammen mit Calvados und Wasser löschen. Zugedeckt 90 min dünsten.

Äpfel abspülen und in Scheibchen schneiden. Kerngehäuse entfernen. Butter erhitzen und die Äpfel darin von jeder Seite 2 min rösten. Warm stellen.

Zucker inder Butter karamelisieren. Walnüsse hinzufügen, mit Apfelsaft löschen und über die Apfelscheiben Form.

Braten warm stellen. Fond durchsieben, Saucenbinder untermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Hirschbraten in Scheibchen schneiden und mit den glasierten Apfelscheiben und Walnüssen anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 1

Kommentare0

Hirschbraten normannische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche