Hirsch-Saltimbocca mit Veltliner Polenta - *

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Hirsch-Schnitzel; bzw. Gaemse, Reh, Kalb, Schwein,
  • Wildschwein)
  • 8 Scheiben Rohschinken
  • 8 lg Salbeiblätter
  • Olivenöl (zum Braten)
  • Salz
  • Pfeffer

Veltliner Polenta:

  • 100 g Veltliner Polenta bzw. feine Polenta
  • 400 ml Milch
  • 100 ml Hühnerbouillon (kräftig)
  • 150 g Butter
  • 6 Schalotten
  • 6 Knoblauchzehen
  • 200 g Parmesan (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer

(*) Bergrisotto: Die Veltliner Polenta wird nahezu wie ein Risotto zubereitet.

Schnitzel mit Salbeiblatt belegen und Rohschinken daraufpressen. In Olivenöl auf der Schinkenseite anbraten. Die Rückseite mit Salz und Pfeffer würzen, dann umkehren und die andere Seite rösten.

Polenta: Schalotten und Knoblauch hacken, in ein Drittel der Butter glasig weichdünsten, Polenta hinzfügen und wie Langkornreis in etwa eine Minute rösten. Milch und Suppe hinzfügen und 20 bis eine halbe Stunde unter durchgehendem Rühren leicht wallen. Falls die Polenta zu dick wird, vielleicht ein kleines bisschen Milch hinzfügen. Restliche Butter in der Pfanne braun werden und dazumischen, zum Schluss Parmesan hinzfügen.

Eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Mit Saisongemüse und/oder einem guten Glas Wein zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hirsch-Saltimbocca mit Veltliner Polenta - *

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche