Hirn Gebraten - Beyin Tavasi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Kalbshirn (500-600 g)
  • 2 EL Essig
  • 2 Eier
  • 4 EL Mehl
  • Salz
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • Öl (zum Braten)

Liebhaber von Innereien sollten sich dieses ausgezeichnete Gericht nicht entgehen. In der Türkei findet man es auf festlichen Entrée-Tafeln.

Das Kalbshirn zu Beginn in einem Kochtopf mit Wasser, dem Essig und ein klein bisschen Salz 8 min machen. Das Hirn herausnehmen und abkühlen. Später die Haut von dem Hirn entfernen, ebenso die kleinen Äderchen, und dann abbrausen. Das Hirn in fingerdicke Scheibchen schneiden.

Die Eier mit dem Mehl, Salz, dem Paprikapulver und 2 Esslöffeln Wasser durchrühren. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Die Hirnscheiben in der Panier wälzen und in der Bratpfanne von jeder Seite 2 Min. rösten.

Tipp: Bei diesem Gericht kommt der Wohlgeschmack am besten zur Geltung, wenn man die Scheibchen mit gehackter Petersilie bestreut und mit ein klein bisschen Saft einer Zitrone beträufelt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hirn Gebraten - Beyin Tavasi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche