Hippenstanitzel gefüllt mit Kirsch Sauerrahm Eis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Stanitzel:

  • 25 g Halbfettmargarine
  • 25 g Staubzucker
  • 1 Stk. Eiweiß
  • 25 g Glattes Mehl

Für das Eis:

  • 150 ml Sauerrahm
  • 50 ml Cremefine zum Schlagen
  • 10 g Vanillezucker
  • 40 g Zucker
  • 1 Stk. Eigelb
  • 2 g Maizena
  • Etwas geriebene Zitronenschale und -saft
  • 80 g Entkernte Kirschen

Für die Stanitzel Margarine, Staubzucker, Eiweiß und Mehl zu einem glatten Teig verrühren.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech kreisförmig aufstreichen. Im vorgeheizten Backrohr bei 170°C ca. 6 Minuten backen.
Aus dem Rohr nehmen und zu Stanitzeln formen. Auskühlen lassen.

Für das Eis Eigelb, Meizena, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Sauerrahm und Zitronenschale und Zitronensaft unterheben.
Cremefine cremig schlagen und unterrühren.
Kirschen klein schneiden und unter die Masse rühren. In die Eismaschine gießen und ca. 35-40 Minuten frosten oder 2 1/2 Stunden im Tiefkühlfach einfrieren.
Mit Eisportionierer Kugeln formen und in die Hippenstanitzel füllen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 5 0

Kommentare20

Hippenstanitzel gefüllt mit Kirsch Sauerrahm Eis

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 23.12.2015 um 08:37 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 26.10.2015 um 22:35 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 31.08.2015 um 17:30 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Nala888
    Nala888 kommentierte am 14.08.2015 um 10:34 Uhr

    toll

    Antworten
  5. Leben
    Leben kommentierte am 30.07.2015 um 06:56 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche