Himmlisches Tiramisu in Kirsch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 20 Biskotten (100 g)
  • 1 EL Schokospäne (zum Verzieren)

Läuterzucker:

  • 100 ml Wasser
  • 80 g Zucker
  • 2 EL Amaretto (Mandellikör)

Kirsch Grütze:

  • 1 Becher Dr. Oetker Kirsch Grütze herrlich fruchtig (erhältlich im Kühlregal)
  • 2 EL Amaretto (Mandellikör)

Mascarponecreme:

  • 250 g Mascarpone (ital. Frischkäse)
  • 150 g Joghurt
  • 40 g Staubzucker (gesiebt)
  • 1/2 l Schlagobers
  • 2 Pkg. Dr. Oetker Sahnesteif
  • 1 Pkg. Dr. Oetker Vanillin Zucker
Sponsored by Dr. Oetker

Für das himmlische Tiramisu in Kirsch zuerst den Boden einer Auflaufform (20 x 30 cm) mit Biskotten auslegen.

Für den Läuterzucker Wasser mit Zucker aufkochen und erkalten lassen. Den Amaretto einrühren. Die Biskotten mit Läuterzucker tränken.

Die Kirsch Grütze mit Amaretto gut verrühren und gleichmäßig auf den Biskotten verteilen.

Für die Mascarponecreme Mascarpone mit Joghurt und Staubzucker verrühren. Schlagobers mit Sahnesteif und Vanillin-Zucker steif schlagen und unterheben.

Die Creme gleichmäßig auf die Kirsch Grütze streichen. Das Tiramisu am besten über Nacht kalt stellen.

Das himmlische Tiramisu in Kirsch vor dem Servieren mit Schokospänen bestreuen.

 

Tipp

Für eine alkoholfreie Variante das Tiramisu mit Fruchtsaft statt Amarettozubereiten.

Das Tiramisu statt in eine Auflaufform mit zerkleinerten Biskotten in Gläser füllen und kalt stellen.

Statt Kirsch-Grütze kann auch jede andere Fruchtgrütze von Dr. Oetker aus dem Kühlregal verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Kommentare18

Himmlisches Tiramisu in Kirsch

  1. Nala888
    Nala888 kommentierte am 02.12.2015 um 06:21 Uhr

    nett

    Antworten
  2. sarnig
    sarnig kommentierte am 01.12.2015 um 07:47 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 21.11.2015 um 12:20 Uhr

    gefällt mir

    Antworten
  4. claudia279
    claudia279 kommentierte am 15.11.2015 um 20:01 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. valiane
    valiane kommentierte am 11.09.2015 um 08:47 Uhr

    fantastische Idee!!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche