Himmlische Schnitte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 250 g Zucker
  • 5 Eidotter
  • 1/8 l Öl
  • 1/8 l Wasser
  • 200 g Mehl
  • 30 g Kakao
  • 1 Prise Backpulver
  • 5 Eiklar
  • 2 Becher Schlagobers
  • 1 Pkg Puddingspulver
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 1/4 l Milch
  • 1/2 Packung Biskotten
  • Etwas Rum
  • Etwas Kaffee (erkaltet)
  • 100 g Himbeeren
  • Kokosraspel (nach Wunsch)

Für die Himmlische Schnitte Zucker mit dem Eidotter gut vermixen, langsam das Öl und das Wasser hinzugeben. In einer zweiten Schüssel die trockenen Zutaten (Zucker, Mehl Kakao, Backpulver) vermischen und dann mit der nassen Masse gut vermischen.

Eiklar zu Schnee schlagen und unter die gesamte Masse heben. Danach bei 220 °C 12-13 Minuten backen. Den Kuchen auskühlen lassen.

Währenddessen das Puddingpulver lt. Packungsanleitung nur mit 1/4 l Milch aufkochen und gut durchrühren. Abkühlen lassen. Espresso und Rum miteinander vermischen und kalt werden lassen.

Den Schlagobers schlagen. In einer Schüssel den Schlag mit dem Sauerrahm und den Pudding verrühren, bis es eine schöne Masse ergibt. Auf den ausgekühlten Kuchen dann eine Schicht Creme, Himbeeren darauf verteilen, wieder eine Schicht Creme, dann die in Rum und Kaffee getränkten Biskotten wie beim Tiramisu auflegen.

Dann die letzte Schicht Creme und zum Schluss die Kokosraspel darauf verteilen und am besten die Himmlische Schnitte über Nacht gekühlt ziehen lassen.

Tipp

Bereiten Sie die Himmlische Schnitte für Kinder zu, so tränken Sie die Biskotten anstatt in Rum und Kaffee in Orangensaft.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Himmlische Schnitte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche