Buchtipp: "Himmlisch Pikant"

Himmlisch pikante Klostergeheimnisse

Verborgene Küchenschätze, die sich in alten Handschriften aus Klöstern und Abteien versteckten, sind nun Dank dem beim Pustet Verlag erschienenen Kochbuch Himmlisch Pikant einer großen Zahl an Kochliehabern zugänglich.

Beim Durchblättern merkt man gleich, dass nicht nur die Liebe, sondern auch oft der Glauben durch den Magen geht. In dem neuerschienenen Kochbuch Himmlisch Pikant, wird neben kurzen und interessanten Texten über Kirchenväter und Heilige vor allem mit Fingerspitzengefühl groß aufgekocht und mit Lust gegessen. Stärkende Suppen, schmackhafte Fleischgerichte und pikante Beilagen werden im zweiten Teil der Geheimnisse aus der Kloster­küche verraten. Die liebsten Rezepte der Redaktion sind der saftige Schinken im Brotteig und der herbstliche Truthahn mit Kastanienfülle.

Aus dem Inhalt: 
• Aus’m Häfen
• Aus Pfann und Tiegel 
• Aus Topf und Rein
• Aus’m Rohr 
• Dazua – Beilagen und Salate
• Für’n kloan Hunger 
• D’runter und d’rüber

Ernst Kaufmann/Günther Haderer/Karin Kaufmann
Himmlisch Pikant
ISBN: 978-3-7025-0765-7
Preis: 25€
Pustet Verlag

Dieses Buch ist ab sofort im Buchhandel erhältlich oder bequem hier online zu bestellen.

Autor: ichkoche.at & Pustet Verlag

Ähnliches zum Thema

Kommentare0

Himmlisch pikante Klostergeheimnisse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login