Himmel und Erde

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1500 g Halbfest kochende Erdäpfeln
  • Salz
  • 500 g Äpfel (säuerlich)
  • Oder
  • 0.6667 Äpfel und 1/3 Birnen
  • Zucker
  • Essig (mild)
  • Öl (neutral)
  • 2 lg Zwiebeln (eventuell mehr)
  • 400 g Harte Blunzen mit Speck(Ring, ersatzwei Grützwurst ohne Rosinen)
  • Petersilie (glatt)

Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen und in Würfel schneiden. In leicht gesalzenem Wasser circa zehn Min. machen. Die Äpfel (und Birnen) von der Schale befreien, von dem Kerngehäuse befreien und ebenfalls in Würfel schneiden. Zu den Erdäpfeln Form und noch circa zehn Min. mitgaren, bis die Erdäpfeln gar sind. Alles stampfen und mit Salz, Zucker und ein wenig Essig süß-säuerlich nachwürzen.

Die Zwiebelringe in Öl rösten. Im Zwiebelfett die Blutwurstscheiben knusprig rösten. Das Püree auf eine Platte Form, Blunzen und Zwiebeln darauf anrichten und mit gehackter Petersilie überstreuen.

Getränkeempfehlung:

Bier, Zweigelt, Spätburgunder oder evtl. Merlot.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Himmel und Erde

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche