Himmel und Erde

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Erdäpfeln
  • 1000 g Äpfel (säuerlich)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Butter (eventuell mehr)
  • 1 Tasse Heisse Milch
  • 4 lg Zwiebeln (eventuell mehr)
  • 2 EL Schmalz
  • 4 Grosse, dicke Scheibchen Blunzen,
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen und in Salzwasser machen. Äpfel von der Schale befreien, entkernen, in halbe Schnitze schneiden und mit wenig Wasser, Saft einer Zitrone und Zucker zu Brei machen. Erdäpfeln abschütten, mit Butter und Milch zerstampfen. Den mit Apfelstückchen durchsetzten Apfelmus mit den Erdäpfeln mischen. Warm halten. Dabei nachwürzen mit wenig Salz und Pfeffer. Zwiebeln von der Schale befreien, halbieren und in Scheibchen schneiden. Diese in Schmalz goldgelb rösten. Herausnehmen und zur Seite stellen. Im selben Fett (eventl. Noch ein wenig dazugeben) die Blutwurstscheiben auf beiden Seiten scharf anbraten. Danach aufeinanderlegen und Zwiebelringe daneben nochmal erhitzen. Dabei ein wenig mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Beim Anrichten häuft man Apfel-Erdapfel-Brei auf die Teller, belegt mit Blutwurstscheiben und gibt darauf die Zwiebeln mit Bratfett.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Himmel und Erde

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche