Himmel und Erde - Apfelkartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdäpfeln
  • 375 ml Wasser
  • 750 g Äpfel
  • Salz
  • Zucker
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Speck

Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen und zerkleinern.

Äpfel von der Schale befreien, Kerngehäuse entfernen, in Scheibchen schneiden.

Erdäpfeln und Äpfel in den Topf Form, Wasser aufgießen, ankochen, 10-20 Min. fortkochen und 5-10 Min. fertiggaren.

Erdapfel und Äpfel zerstampfen bzw. zermusen. Mit Salz und Zucker nachwürzen.

Zwiebeln abschälen, mit Speck würfelig schneiden. Speck auslassen, Zwiebel darin andünsten. Das Gericht damit anrichten.

Veränderung:

Feiner im Wohlgeschmack ist das Gericht, wenn man Äpfel und Erdapfel getrennt gart.

Den Apfelmus von ungeschälten entkernten Früchten machen und unter die zerstampften Erdäpfeln mengen.

Anstelle von Äpfeln kann man auch Birnen verwenden.

Anmerkung des Verfassers Barbara Langer:

In einigen Gegenden wird auch noch ein kleines bisschen Pfeffer und wenig Essig hinzu gefügt.

Anderswo hingegen Muskatnuss und Pfeffer. Man isst das dann mit Blunzen, die in Scheibchen geschnitten und in Butter auf beiden Seiten angebraten wird. Die Apfel-Kartoffel-Masse wird dann damit angerichtet.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Himmel und Erde - Apfelkartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche