Himmel un Aed! - Himmel und Erde

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 750 g Erdäpfeln
  • 1000 ml Wasser
  • 10 g Salz
  • 750 g Äpfel (am besten Boskop)
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 100 g Speck
  • 8.5 Zwiebel
  • 250 ml Milch
  • 20 g Butter
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Muskat (gerieben)
  • 500 g Blunzen
  • 500 g Leberwurst

Die Erdäpfeln werden abgeschält und gewürfelt, ehe man sie in Salzwasser aufsetzt. Gleichzeitig kocht man die abgeschälten und entkernten Äpfel, die vorher in Viertel geschnitten werden, mit Zucker und Saft einer Zitrone zu einem feinen Püree. Speck (ebenfalls gewürfelt) und Zwiebelscheiben werden in einer großen Bratpfanne geröstet.

Nach 25-30 Min. werden die Erdäpfeln gestampft und mit einem Quirl - vorher Butter, Milch, Salz und Muskatnuss hinzfügen - zu einem Püree geschlagen. Das Apfelpüree wird dazugerührt. (Man kann Himmel®pfel und Aed=Erdäpfeln ebenso getrennt anbieten, wenn gewünscht) Brei und Zwiebeln müssen warmgehalten werden, denn nun kommen Blunzen- und Leberwurst-Scheibchen in eine andere Bratpfanne. Sie werden gut 1 Minute von jeder Seite gebraten. Dann "Himmel un Aed" anrichten, Blunzen, Leberwurst und Zwiebeln darübergeben und zu Tisch bringen.

Aus "Das Kochbuch aus Köln" **

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Himmel un Aed! - Himmel und Erde

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche