Himber-Marzipan-Speise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Himbeeren (tiefgekühlt)
  • 75 g Marzipanrohmasse
  • 100 g Mascarpone (ital. Frischkäse) bzw. Crème double
  • 250 g Joghurt (fettarm)
  • 50 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 EL Amaretto-Likör, evtl (vielleicht mehr)

Zum Verzieren:

  • Weihnachts-Schokolade-Dekor, evtl
  • Schokoröllchen, evtl
  • Minze, evtl

1. Himbeeren entfrosten. Marzipan grob reiben. Marzipan, Joghurt, Mascarpone und Zucker mit den Quirl des Handmixers durchrühren.

2. Himbeeren, bis auf ein paar zum Verzieren, zermusen und vielleicht durch ein feines Sieb aufstreichen. Vanillin-Zucker und Likör darunter rühren.

3. Marzipancreme und Himbeerpüree abwechselnd in 4 hohe Dessertgläser oder eine große Schale schichten. Mit restlichen Himbeeren, Schokolade-Dekor, -roellchen und Minze verzieren.

Extra-Tipps Das Himbeer-Püree schmeckt mit Himbeergeist genauso gut wie mit Amaretto. Restliches Marzipan verpacken und im Kühlschrank max. 2 Wochen aufheben oder einfrieren. Bei Gelegenheit z. B. grob geraspelt unter Rührteig Form. Die Marzipancreme ist auch pur ohne Himbeeren ein Genuss. Später vielleicht mit gerösteten Mandelkerne überstreuen.

Dauer der Zubereitung: 30 Min.

300 1260 6 17 29

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Himber-Marzipan-Speise

  1. Liz
    Liz kommentierte am 11.12.2015 um 12:54 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche