Himbeerwuerfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 125 g Butter (weich)
  • 75 g Zucker ((1))
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eidotter
  • 150 g Rahmquark
  • 150 g Gemahlene geschälte Mandelkerne
  • 1 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 4 Eiklar
  • 40 g Zucker ((2))
  • 400 g Himbeeren

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

(*) Für eine Tortenspringform von 24cm Duchmesser.

Die weiche Butter in eine geeignete Schüssel Form und rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker (1), Vanillezucker, Salz und Eidotter beigeben und alles zusammen so lange aufschlagen, bis eine sehr helle Menge entstanden ist; dies dauert genauso mit dem Handrührgerät zirka acht min. Jetzt Topfen, Mandelkerne und Zitronenschale einrühren.

Die Eiklar sehr cremig aufschlagen. Unter Rühren nach und nach die zweite Einheit Zucker (2) einrieseln und alles zusammen so lange weiterschlagen, bis eine feinporige, glänzende, schneeweisse Menge entstanden ist. Unter die Topfencreme ziehen. Zu guter Letzt die Himbeeren genau unterziehen.

Die Tortenspringform grosszügig mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestäuben. Den Teig hineingeben und glatt aufstreichen.

Den Kuchen im auf 180 Grad aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten fünfundvierzig bis fünfzig Min. backen. Herausnehmen und den Rand mit einem Küchenmesser genau lösen. Abkühlen.

Zum Servieren würfelig schneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Himbeerwuerfel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte