Himbeertopfen mit Grenadine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Himbeertopfen mit Grenadine die Himbeeren verlesen, putzen und mit dem Staubzucker und dem Grenadinesirup in einer Schüssel vorsichtig vermischen und ziehen lassen.

Von der Zitrone die Schale abreiben und die Frucht auspressen.

Das Schlagobers steif schlagen.

Den Topfen mit dem Vanillezucker und Zitronensaft und -schale verrühren und abschmecken.

Die Himbeeren vorsichtig unter die Creme mischen.

Den Himbeertopfen mit Grenadine mit Pistazien bestreut servieren.

 

 

 

 

 

Tipp

Sollten Sie es kalorienbewusster wollen, verwenden Sie für den Himbeertopfen mit Grenadine statt des Topfens Magerjoghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Himbeertopfen mit Grenadine

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche