Himbeertartelettes mit Frangipane (Mandelcreme)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Mandelcreme:

  • 200 g Mandeln (gemahlen)
  • 150 g Zucker
  • 2 Eier

Tartelettes:

  • 90 g Butter (weich)
  • 1 EL Zucker
  • 180 g Mehl
  • 2 Dotter
  • 2 EL Wasser (kalt)
  • 200 g Butter (weich)
  • 1 Prise Salz

Für die Himbeertartelettes mit Frangipane den Teig Butter, Zucker und Salz geschmeidig rühren. Die Masse auf eine bemehlte Fläche geben und das Mehl, dann die Dotter und das Wasser einarbeiten.

Alles rasch zu einem glatten Teig verkneten. Ist der Teig zu trocken noch etwas Wasser unterkneten. Den Teig zu einer Kugel formen in Frischhaltefolie einwickeln und 1 Stunde kühlstellen.

Für die Frangipane (Mandelcreme) Mandeln, Zucker und Butter zu einer glatten Masse verrühren, dann die Eier unterrühren. Den Teig aus dem Kühlschrank nehme und warten, bis er Zimmertemperatur hat.

Den Backofen auf 180° vorheizen. Den Teig auf eine Dicke von 3-5 mm ausrollen und in Kreise teilen, so groß wie die verwendeten Tartelettes-Formen. Die Formen damit belegen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Den überstehenden Teig am Rand abschneiden.

Die Mandelcreme darauf streichen und eng mit Himbeeren belegen. Die Tartelettes ca. 15-20 Minuten auf mittlerer Schiene backen, die Teigränder sollen sich leicht goldbraun färben.

Die Himbeertartelettes mit Frangipane schmecken ofenwarm am Besten, aber auch abgekühlt.

Tipp

Sie können mit der gleichen Masse für die Himbeertartelettes mit Frangipane auch eine große Tarteform (22 cm) zubereiten, diese muß dann aber 30 Minuten backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 2 0

Kommentare15

Himbeertartelettes mit Frangipane (Mandelcreme)

  1. biene1101
    biene1101 kommentierte am 07.07.2016 um 11:08 Uhr

    die Himbeeren werden tatsächlich mitgebacken?? Auf dem Foto schauen sie nicht so aus.

    Antworten
  2. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 20.12.2015 um 11:43 Uhr

    wunderbar

    Antworten
  3. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 12.11.2015 um 17:04 Uhr

    hört sich verlockend an

    Antworten
  4. chrimarie
    chrimarie kommentierte am 16.07.2015 um 20:48 Uhr

    super!

    Antworten
  5. spiderling
    spiderling kommentierte am 05.07.2015 um 18:34 Uhr

    Wieviel Butter für die Mandelcreme???

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche