Himbeersülze mit Mascarpone

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 ml Riesling Auslese
  • 400 g Himbeeren (frisch)
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 2 Orangen (unbehandelt)
  • 20 g Butter (geklärt)
  • 20 g Zucker
  • Zucker zum Abschmecken
  • 6 Blattgelatine
  • 250 g Mascarpone
  • 4 EL Orangenlikör

Zum Garnieren:

  • Zitronenmelisse

Riesling auf 2/5 der ursruenglichen Masse kochen und auskühlen. Himbeeren auslesen, in eine Portionsförmchen oder Backschüssel Form. Zitrusfrüchte abspülen, von der Schale befreien, die Schale in schmale Streifen schneiden und in geklärter Butter und Zucker karamelisieren. Früchte ausdrücken. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Mascarpone mit der Hälfte des Zitronen- und Orangensaftes sowie der Hälfte des Likörs mischen, mit Zucker nachwürzen. Gelatine auspressen, im lauwarmen Wein zerrinnen lassen, übrigen Saft und Likör zugiessen.

Himbeeren mit dem flüssigen Gelee begiessen und in den Kühlschrank stellen.

Himbeersülze auf Teller stürzen, Mascarponecreme daneben anrichten und mit den karamelisierten Zitrusschalen und Melisseblättchen garnieren.

tauchen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Himbeersülze mit Mascarpone

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche