Himbeerschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 6 Zwieback
  • 150 g Haselnüsse
  • 100 g Butter
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 3 EL Zucker ((1))
  • 750 g Himbeeren
  • 3 EL Zucker ((2))
  • 4 EL Kirsch
  • 180 ml Halbrahm
  • 2 EL Zucker ((3))
  • 2 EL Wasser

(*) zirka 18 x 18 cm (**), reicht für 6 Stück Den Zwieback in einen Plastikbeutel Form und mit dem Wallholz grob zerbröckeln.

Die Nüsse in Scheiben schneiden, dann grob hacken. Mit den Zwiebackbröseln vermengen.

Die Butter zerrinnen lassen. Die Nuss-Zwieback-Mischung, den Vanillezucker sowie den Zucker (1) unterziehen. Die Menge auf einem mit Pergamtenpapier belegten Backblech rechteckig (**) ausstreichen. Gut fest drücken.

Das Backblech im auf 220 °C aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten einschieben. Die Menge derweil in etwa Zehn Min. hellbraun backen. Auskühlen. Darauf in Stückchen schneiden.

Die Beeren mit dem Zucker (2) und dem Kirsch vermengen. Auf die Teigstücke schichten.

Den Rahm steif aufschlagen. Auf den Beeren gleichmäßig verteilen.

Den Zucker (3) und das Wasser in einem Pfännchen bei mittlerer Hitze zu hellbraunem Caramel zerrinnen lassen. Sofort über die Himbeerschnitten tröpfeln. Nach Lust und Laune mit Himbeeren garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Himbeerschnitten

  1. tina1234
    tina1234 kommentierte am 21.10.2013 um 17:27 Uhr

    Ich finde dieses Rezept gut !

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche