Himbeerparfait mit Waldmeister

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 EL Waldmeistersirup
  • 250 g Himbeeren
  • 3 Dotter
  • 100 g Zucker
  • 200 ml Schlagobers
  • Waldmeisterkraut (zum Garnieren)

Für das Himbeerparfait mit Waldmeister die Himbeeren kalt abspülen und auf Küchenpapier abtrocknen. 1/4 der Beeren mit dem Stabmixer pürieren, durch ein Haarsieb passieren und etwas zuckern. Vier Gugelhupfförmchen mit etwas Waldmeistersirup aufgießen. Schlagobers beinahe steif aufschlagen und kühl stellen.

Dotter mit Zucker im heißen Wasserbad cremig aufschlagen, danach in Eiwasser kalt rühren. Geschlagenes Obers unterziehen und die Menge in die Förmchen füllen. Himbeeren darauf gleichmäßig verteilen, mit einer Gabel in die Masse drücken und über Nacht in den Gefrierschrank stellen.

Das Himbeerparfait auf Dessertteller stürzen. Mit dem Himbeerpüree umgießen und mit Waldmeisterkraut garnieren.

Tipp

Damit sich das Himbeerparfait leicht aus den Förmchen lösen lässt, einfach die Formen in heißes Waser tauchen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Himbeerparfait mit Waldmeister

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche