Himbeeraepfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Äpfel
  • 1 bag Faschierte Mandelkerne (Mandelsplitter)
  • 2 EL Honig
  • Weisswein, nicht zu trocken (Masse anpassen)
  • 2 EL Martini Rosso (Rotwein geht auch)
  • 4 EL Himbeergelee
  • 1 Becher Schlagobers
  • Vanilleeis (Masse auf der Stelle wie Masse Äpfel:
  • Grosse Äpfel - viel Eis, kleine Äpfel - wenig Eis)
  • Zitronen (Saft)

Äpfel halbieren, von der Schale befreien, entkernen, mit Saft einer Zitrone beträufeln, auf die Schnittflächen stellen und mit den gehackten Mandelkerne spicken. Äpfel in einen Kochtopf Form, in den sie mit der Schnittfläche nach unten alle hinein passen. Soviel Weisswein zu den Äpfeln Form, dass diese zu ein Drittel bedeckt sind. Honig dazu. Äpfel 6-14 min zugedecktdünsten (die Äpfel sollen mit einem Löffel teilbar sein, aber nicht matschig) Himbeergelee und Martini in einem Kochtopf erhitzen und ein wenig einköcheln.

Schlagobers steif aufschlagen.

Vanilleeis auf Teller Form, den Gelee über das Eis auf den Teller fliessen, die Äpfel in die Soße stellen und Schlagobers auf den Apfel Form.

brechen die Mandelsplitter bei dem Spicken nicht ab.

eher Ruhe haben, bis das Gelee und ebenfalls die Weisswein-Honig-Apfel-Soße zusammen mit Eis vertilgt sind

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Himbeeraepfel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte