Himbeer-Sundae

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 10 g Schoko (dunkel)
  • 25 g Minibaisers (Fertigprodukt,
  • Ersatzweise große Baisers in Stückchen brechen)
  • 150 g Himbeeren (tiefgekühlt)
  • 150 g Sahnejoghurt
  • 2 EL Honig oder evtl. Ahornsirup
  • 100 g Himbeeren (frisch bzw. aufgetaut)
  • Minzezweige für die Deko

1. Schoko zerrinnen lassen, mit einem Löffel dekorativ über ein paar der Baisers ringeln.

2. Gefrorene Himbeeren, Joghurt und Honig bzw. Ahornsirup im Handrührer beziehungsweise in der Küchenmaschine zermusen, bis softes, cremiges Eis entsteht. Himbeer-Joghurt-Eis, Baisers und Himbeeren in zwei Gläsern anrichten. Mit Minzezweigen garnieren.

Tipps: Für ganz Eilige: anstelle von selbst gemachtem Eis 200 g Frozen Joghurt (Fertigprodukt) verwenden, dazu die zweifache Masse Himbeeren. Extracool: Baisers vor dem Einschichten kurz frosten.

Extrafruchtig: zusätzlich 100 g Himbeeren zermusen, durchpassieren, leicht süssen, über die Eisbecher löffeln.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Himbeer-Sundae

  1. Liz
    Liz kommentierte am 20.08.2015 um 17:45 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte