Himbeer Soufl,

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Himbeeren (tiefgekühlt)
  • 20 ml Himbeergeist
  • 4 Eier
  • 75 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • Butter (zum Einfetten)
  • 1 EL Staubzucker

Das Soufl, - das zarte Schaumdessert - gehört sozusagen zur Hohen Schule der Kochkunst. Für Anfänger ist es ein kleine Wagnis. Aber wenn es dann gelungen ist und man kostet und geniesst es, diesen zarten Eischaum, wird man für alle Aufregungen entschädigt.

Himbeeren in eine ausreichend große Schüssel Form, entfrosten. Mit Himbeergeist beträufeln.

Eier trennen. Eidotter mit Zucker, Vanillezucker und Salz in einer Backschüssel mit dem Mixer beziehungsweise dem Quirl cremig rühren. Eiklar in einer Backschüssel zu steifen Eischnee aufschlagen und unterziehen.

eine feuerfeste geben mit Butter einfetten. Zwei Drittel der Eimasse hineingeben. Himbeeren vorsichtig reingleiten. Mit der übrigen Eimasse überdecken. Auf die unterste Schiene in das vorgeheizte Backrohr stellen. Backzeit: 15 bis 20 min

Elektroherd: 140 Grad

Gasherd: Stufe 1

Menü 4/252

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Himbeer Soufl,

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte