Himbeer-Sekt-Türmchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Die Klare Schicht:

  • 100 g Tk-Himbeeren; vielleicht um die Hälfte mehr
  • 4 Blatt Gelatine (weiss)
  • 200 ml Sekt (trocken)
  • 50 g Zucker
  • Minze (Blätter)

Für Die Joghurtschicht:

  • 2 Blatt Gelatine (weiss)
  • 150 g Vollmilchjoghurt
  • 0.5 Pk. Vanillezucker
  • 0.5 Zitrone (unbehandelt)
  • 2 EL Staubzucker (eventuell mehr)

Die Himbeeren entfrosten und mit Küchenrolle ausführlich abtrocknen, die Gelatine 5 min in kaltem Wasser einweichen.

Etwa die Hälfte des Sekts mit dem Zucker erhitzen, rühren, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat. Gelatine auspressen und im warmen Sekt zerrinnen lassen. Gelatine-Mischung zum restlichen Sekt gießen.

In kleine Timbaleförmchen (ersatzweise Tassen) einen etwa 1/2 cm dicken Sekt-Spiegel gießen, im Kühlschrank fest werden, dann ein paar Himbeeren auf den Spiegel Form, ein weiteres Mal mit ein kleines bisschen Sekt begiessen und fest werden. Erneut ein paar Himbeeren auflegen, mit Sekt begiessen, erstarren.

Die restliche Gelatine einweichen, den Joghurt mit Vanillezucker, ein kleines bisschen abgeriebener Zitronenschale, einigen Spritzern Saft einer Zitrone sowie dem Staubzucker durchrühren. Die Gelatine tropfnass in einem kleinen Kochtopf bei geringer Temperatur zerrinnen lassen, mit ungefähr 2 El Joghurt durchrühren, dann zum übrigen Joghurt Form.

Die weisse Joghurtmasse als Abschluss auf die erstarrten Sektschichten Form, im Kühlschrank fest werden (dauert 1 Stunde).

Die Förmchen kurz in heisses Wasser tauchen, auf Teller stürzen. nach Wahl mit Minzeblättchen und kleinen Himbeeren garnieren, die Teller nach Wahl leicht mit Staubzucker bestäuben.

Getränk: Espresso bzw. Sekt.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Himbeer-Sekt-Türmchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche