Himbeer-Schokolade-Parfait

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 3 Eidotter
  • 100 g Zucker
  • 250 ml Schlagobers
  • 200 g Schoko (zartbitter)
  • 200 g Himbeeren (tiefgekühlt)
  • Eventuell Rum und/oder Himbeergeist

Eidotter ausführlich mit dem Zucker durchrühren, bis die Mischung hellgelb ist. Himbeeren entfrosten, zermusen. Schokolade im Wasserbad zerrinnen lassen und ein klein bisschen auskühlen. Schlagobers steifschlagen. Die eine Hälfte der Eidotter/Zuckermischung mit den pürierten Himbeeren durchrühren (vielleicht Himbeergeist dazugeben), die andere Hälfte mit der geschmolzenen Schokolade (vielleicht Rum dazugeben), dann die Schlagobers zu selben Teilen unter beide Mischungen unterziehen. Eine geeignete Form mit Frischhaltefolie ausbreiten, aus einem Stück Karton eine passende "Trennwand" abschneiden, das Stück Karton mit Frischhaltefolie überziehen, mittig in die Form stellen und in die eine Seite die Himbeer-Menge, in die andere Seite die Schokolade-Menge Form. Für in etwa 2 bis 3 Stunden in das Tk-Fach Form. Nach in etwa 1/2 bis 1 Stunde, wenn beide Seiten sich bereits ein klein bisschen verfestigt haben, die Trennwand entfernen. Zum Servieren in Scheibchen schneiden.

schmeckt's zu "alkoholisch".

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Himbeer-Schokolade-Parfait

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte