Himbeer Mohn Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Biskuit:

  • 2 Stk. Eier
  • 1 EL Heißes Wasser
  • 40 g Zucker
  • 50 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 65 g Gemahlener Mohn

Creme:

  • 3 Blätter Gelatine
  • 250 g Magerjoghurt
  • 1 EL Zitronensaft
  • 35 g Zucker
  • 100 g Magertopfen
  • 1 Schuss Mineralwasser (prickelnd)

Himbeermasse:

Biskuit:
Backrohr auf 160°C vorheizen.

Eier und Wasser am besten in der Küchenmaschine 5 Minuten lang schaumig schlagen. Danach Zucker einstreuen und 2 Minuten weiterschlagen.

Mehl mit Backpulver mischen und gemeinsam mit dem Mohn vorsichtig unter den Eischaum rürhren.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen, gefetteten Tortenring (16 cm) darau stellen. Die Masse in den Tortenring füllen und im vorgeheizten Backrohr ca. 20 Minuten backen. Biskuit auskülen lassen und aus der Form lösen.

Creme:
Gelatine in Wasser einweichen, ausdrücken, in ganz wenig Wasser vorsichtig erwärmen und vollständig auflösen. Jugurt und Zitronensaft und Zucker verrühren, mit der aufgelösten Gelatine vermischen.

Magertopfen und Mineralwasser mit einer Gabel glatt rühren und unter die Jogurtmasse mischen.

Biskuitboden auf eine Tortenplatte legen, Tortenring darüber stülpen. Creme auf dem Tortenboden verteilen. Die Torte ca. 4 Stunden lang kalt stellen.

Himbeermasse:
Gelatine in Wasser einweichen, in ganz wenig warmem Wasser auflösen. Himbeeren ganz fein passieren, Gelatine einrühren.

Die Himbeermasse auf der Cremeschicht verteilen und die Himbeer-Mohn-Torte für weitere 2 Stunden kalt stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare33

Himbeer Mohn Torte

  1. Hia83
    Hia83 kommentierte am 10.05.2015 um 20:40 Uhr

    So liebe Leute - hab gestern diese Torte für meine Mama zum Muttertag gemacht... nachdem ich den Teig in meine Herzform gegeben hab und mir die Menge spanisch vorkam hab ich nochmal nachgelesen und siehe da - Rezept ist für eine Minitorte von 16 cm Durchmesser gedacht! Voll doof von mir - also gleich 2. Boden gemacht und dann mit Himbeermarmelade zusammen geklebt - Rest dann einfach mit doppelter Menge gemacht meiner Mum eine riesen Freude gemacht! Leider is nicht so schön geworden wie auf dem Rezeptbild - Foto stell ich rein! Trotz der kleinen Form ein tolles Rezept! Himbeeren hab ich übrigens auch passiert!

    Antworten
  2. IsabellaElla
    IsabellaElla kommentierte am 05.12.2015 um 21:34 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 24.10.2015 um 18:30 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. soraja29
    soraja29 kommentierte am 15.10.2015 um 13:04 Uhr

    Toll

    Antworten
  5. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 07.07.2015 um 08:22 Uhr

    Toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche