Himbeer-Kokos Frühstück

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für das Himbeer-Kokos Frühstück die Amaranthpops mit Joghurt und 1 EL Honig vermischen. Die Himbeeren abspülen und vorsichtig trocknen. 1 EL Honig leicht erwärmen, damit er dünnflüssiger wird und mit Vanillepulver und den Himbeeren vermischen.

Die Kokosflocken in einer Pfanne ohne Öl leicht anrösten, bis sie duften und hellbraun sind. Das Amaranthjoghurt mit den marinierten Himbeeren und Kokosflocken garnieren.

Tipp

Das Himbeer-Kokos Frühstück kann beliebig verfeinert und variiert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Himbeer-Kokos Frühstück

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche